Die vier Jahre geh'n zu Ende

Am Donnerstag, 29.07.2021, endete für unsere vierten Klassen die Grundschulzeit. Diesen besonderen Moment feierten wir gemeinsam als Schulfamilie.

Dazu stellten sich alle Kinder der 1. bis 3. Klassen auf den Balkonen bzw. auf dem Pausenhof auf und warteten gespannt auf die "Großen". Diese wurden mit ihren Klassenlehrkräften namentlich aufgerufen.

Mit je einem Luftballon in der Hand liefen die Viertklässler und Viertklässlerinnen so der Reihe nach ein und bildeten einen großen Kreis. Anschließend folgte eine Tanzeinlage der Klasse 2a, bevor sich die Kinder der vierten Klassen mit einem gemeinsamen Lied verabschiedeten.

Nach diesem Lied riefen rund 330 Kinder den Countdown zum Start der Luftballons. Mit diesen bunten Ballons schickten die vierten Klassen ihre Wünsche für die Zukunft hoch in die Luft.

Auch wir wünschen euch alles Gute für eure Zukunft und einen guten Start in die fünfte Klasse!

Während die Luftballons zu winzigen Punkten am Himmel wurden, strömten die Kinder aus je drei 2. und 3. Klassen in die Kreismitte und tanzten gemeinsam zum Lied "Hope".

Jetzt war es so weit: Mit einem letzten Applaus und Winken verließen die Viertklässler und Viertklässlerinnen unsere Schule ein letztes Mal. Am Schultor wurden sie von einigen zuschauenden Eltern freudig und stolz in Empfang genommen.

Ein herzliches Dankeschön an den Elternbeirat für die Organisation der Luftballons und auch an die Schulsozialarbeit, die beim Befüllen und Verteilen der Ballons dem Elternbeirat geholfen hat.

 

Unser Leitbild

Unsere Schule besuchen Kinder mit verschiedenem kulturellen und familiären Hintergrund. Diese Vielfalt bereichert unser tägliches Miteinander und unsere Schulgemeinschaft. (Leitbild)

 

Aktuelle Beiträge